Herrenduft

Roma Uomo Eau de Toilette Cedro ist für Männer gedacht, die wissen, wie sie Extreme ausgleichen können. Sein intensives Grün reflektiert die unzähligen Farbschattierungen der 320.000 Bäume, die die Stadt zieren.

Getreu den architektonischen Linien des originalen Roma Uomo Duftes unterscheidet sich der Flakon nur in seiner Farbe. Zederngrün wird durch milchig-graues Opalglas abgemildert und erinnert an architektonische Strenge und an die Freiheit von Grünflächen. Die Umverpackung ist von der unendlichen Farbvielfalt römischen Marmors inspiriert. Grüner Travertin wurde originalgetreu mit Moiré-Effekten und einem matten Finish reproduziert.

Der Duft gehört zur olfaktorischen Familie der strahlend-holzigen Düfte. Er bewahrt die originale Struktur des ursprünglichen Duftes Roma Uomo von Laura Biagiotti, erhellt aber die dunklen Facetten von Vanille, Holz und Moschus mit Cascalone in der Kopfnote, begleitet von Tangerine und aromatischen Kräutern.

In der Herznote wird der kräftige Anklang von Rhabarber durch eine Mischung aus Geranium, Eichenmoos und Kaschmirholz gesteigert. Die Basisnote offenbart mit Alaskazeder, Sandelholz aus Mysore, Ambergris und Bourbonvanille eine geschickte, frische und ausgewogene Balance von bitteren und süßen Noten.

ROMA CEDRO Herrenparfüm Laura Biagiotti

Olfaktive Familie: Leuchtendes Holz
Nase: Annik Ménardo